Visavid-Update: Neue Features & Sicherheitsupdate

Sicherheitsoptimierung und erweiterter Funktionsumfang

0 Kommentare

Unser Videokonferenz-System Visavid wird stetig weiterentwickelt, um den Einsatz an Schulen, in Fortbildungseinrichtungen oder Unternehmen so einfach, praktisch und sicher wie möglich zu machen. 

  • Sicherheitsupdate: Eine externe Sicherheitsforscherin hat uns eine mögliche Sicherheitslücke gemeldet. Das Problem wurde durch ein Update bereits behoben. Die entsprechenden behördlichen Stellen (Bayern-CERT und BayLDA) wurden von uns unterrichtet, wir stehen im direkten Austausch. Bei der potenziellen Sicherheitslücke war es versierten Angreifern mit entsprechender krimineller Energie möglich, einen Raum trotz aktivierten Warteraums ohne Freigabe durch den Moderator zu betreten. Für einen normalen Nutzer ist dies nicht möglich.
  • Virenscanner für Dateien: Dateien, die in der Raumverwaltung hochgeladen werden, werden jetzt von einem Virenscanner überprüft, um eine Virenverbreitung zu verhindern.
  • Besserer virtueller Hintergrund: Der virtuelle Hintergrund wurde überarbeitet und bietet jetzt eine bessere Qualität bei weniger CPU-Last (Rechenleistung).
  • Neues Menü bei mobiler Darstellung: Mobile Geräte bzw. Endgeräte mit geringerer Auflösung bekommen jetzt ein separates Menü angezeigt ‒ mit optimierter Darstellung, um alle Funktionen im Menü perfekt aufrufen zu können.
  • Styling-Optimierungen: Für iPhone 5s, Safari MacOS, Android 9 Firefox und Note 4 Samsung fanden diverse Styling-Verbesserungen statt.
  • Aufzeichnungen jetzt per Link teilbar: Es ist nun möglich, für Aufzeichnungen einen öffentlichen Videoplayer-Link zu erzeugen. Mit Hilfe des Links kann eine Aufzeichnung problemlos geteilt werden.
  • Teilnehmer-Download: Die angelegten Teilnehmer eines Raumes können jetzt als Excel-Liste heruntergeladen werden, zum Beispiel für Serienbriefe oder E-Mails. Mit ausgegeben wird neben dem Einwahlcode auch der individuelle Teilnehmer-Link.

0 Kommentare:

Bitte beachten Sie, dass unser Blog moderiert ist. Kommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.