Visavid-Update: Version 1.17.3 jetzt live

Visavid verbessert virtuelle Meetings

0 Kommentare

Hier haben wir für Sie die neuen Funktionen und geplanten Änderungen von Visavid zusammengestellt.

  • Räume
    • Zusätzlich zu den bisherigen Einwahlmöglichkeiten können alle Nutzende nun auch über eine zwölfstellige Raumnummer und ggf. einen Einwahlcode einen Videokonferenzraum betreten.
    • Richten Sie sich für Ihr virtuelles Meeting schnell und unkompliziert einen persönlichen Raum ohne Anfangs- und End-Datum ein.
    • Zur verbesserten Absicherung von Videokonferenzräumen können Sie Einwahlcodes nach Bedarf neu generieren.
    • Speichern Sie Ihre bevorzugten Raumkonfigurationen und nutzen Sie diese Vorlagen zur schnellen Raumerstellung.
  • Abstimmung
    • Bei einer Abstimmung können Sie den Teilnehmenden die Antwortmöglichkeiten in zufälliger Reihenfolge anbieten.
  • Einstellungen im laufenden Raum
    • Eine Neustrukturierung der Einstellungen ermöglicht einen direkten Zugriff auf den Warteraum des laufenden Videokonferenzraums.
  • Teilnehmende einladen
    • Der optimierte Bereich „Teilnehmer“ in der Raumverwaltung erleichtert Ihnen das Verwalten und Einladen der Konferenzteilnehmenden.
  • Geplant: Visavid Android-App
    • Für Android-Geräte ab Version 9 ist das Screen-Sharing künftig per Visavid Android-App möglich. Die App wird im Google Play Store zum Download angeboten werden.

0 Kommentare:

Bitte beachten Sie, dass unser Blog moderiert ist. Kommentare werden nach Prüfung freigeschaltet.
captcha

Geben Sie den Prüfcode im darüberliegenden Bild hier ein.