Welchen Computer benötigt ein Teilnehmer?

Benötigt wird ein aktueller PC. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Desktop-Rechner oder ein Notebook handelt. (Auch per Smartphone kann man an einer Videokonferenz teilnehmen.) Auch etwas günstiger ausgestattete Geräte erfüllen die Grundanforderungen.

Ebenso spielt das Betriebsystem keine Rolle, da die Anwendung browserbasiert ist. Sie funktioniert mit Windows-PCs ebenso wie mit Mac- und Linux-Rechnern.

Die nötige Leistung ist abhängig von der gewünschten bzw. benötigten Video-Qualität.

Siehe auch Punkt „Ist Visavid mit jedem Betriebssystem nutzbar?“.