Raum als Teilnehmer betreten

Zur Teilnahme an der Videokonferenz erhalten Sie vom Moderator (Dozent, Lehrer, Webinar-Leiter oder Verantwortlicher eines Meetings) eine Einladungs-Mail. Wenn Sie den Einladungs-Link in der Mail klicken, öffnet sich eine neue Seite im Browser mit eine Vorschaltseite zum Visavid-Raum. Es erscheint eine kurze Raum-Info und die Optionen, den Raum zu betreten oder vorab Mikrofon und Webcam zu testen. Alternativ erhalten Sie einen öffentlichen Teilnehmer-Link.

Was ist ein Teilnehmer?

Ein Teilnehmer ist zunächst Gast in einer Visavid-Videokonferenz. Er kann an einer Konferenz oder einer Präsentation/Webinar teilnehmen. Als Teilnehmer steht Ihnen eine Vielzahl an Funktionen während einer Visavid-Videokonferenz zur Verfügung. Der Moderator kann diese Funktionen bei Ihnen aktivieren oder deaktivieren. Ein Teilnehmer kann auch vorübergehend zum Moderator (siehe Punkt „Moderator-Rechte verleihen“) oder zum Dozenten (siehe Punkt „Dozentenstatus hinzufügen/entfernen“) ernannt werden.

Namen angeben

Auf der neuen Seite finden Sie ein Feld „Name“. Erhalten Sie eine Einladungs-Mail, ist Ihr Name voreingestellt. Erhalten Sie einen öffentlichen Teilnehmer-Link, geben Sie hier Ihren Namen an, bevor Sie fortfahren.

Namen bei nächster Sitzung wiederverwenden

Unter dem Feld „Name“ finden Sie die Option, Ihren Namen bei der nächsten Sitzung wiederzuverwenden. Setzen Sie ein Häkchen, um die Funktion zu aktivieren. Ist ein Häkchen gesetzt, sehen Sie den Hinweis: „Sie haben diese Option am … um … Uhr aktiviert.“

Ton-Ausgabe beim Betreten des Raumes deaktivieren

Siehe Punkt „Ton-Ausgabe beim Betreten des Raumes deaktivieren“

Namen verbergen/anonym betreten 

Mit Klick auf „Weitere Optionen anzeigen“, öffnet sich die Funktion „Eigenen Namen für andere Teilnehmer verbergen“. Wenn Sie hier ein Häkchen setzen, erscheint Ihr Name anonymisiert in der Videokonferenz bzw. die anderen Teilnehmer können Ihren Namen nicht sehen. Nur Sie selbst und der Moderator können Ihren Namen sehen. 

Anzeige Datum und Uhrzeit

Unterhalb des Anmeldefeldes finden Sie den Zeitraum der Videokonferenz mit Beginn und Ende.

Mikrofon und Webcam testen

Siehe Punkt „Mikrofon und Webcam testen“.

Übersicht Funktionen Teilnehmer

Unterhalb des Buttons „Mikrofon & Webcam testen“ finden Sie eine Auswahl Funktionen aufgelistet, die Ihnen als Teilnehmer an einer Videokonferenz zur Verfügung stehen.

  • Bildschirm-Wechsel: Wechseln Sie zwischen den ggf. zwei Bildschirmen des Moderators.
  • Hand heben: Dem Moderator wird angezeigt, dass Sie eine Frage stellen möchten.
  • Chat: Tauschen Sie sich mit dem Moderator und anderen Teilnehmern aus.
  • Einstellungen: Nutzen Sie zusätzliche Audio- und Video-Einstellungen im Raum.

Raum betreten

Sie betreten die Videokonferenz, wenn Sie auf den grünen Button „Raum betreten“ klicken.

Einwahl-Code

Ist der Raum mit einem Einwahl-Code geschützt, müssen Sie den Code auf der Vorschaltseite eingeben. Den Code erhalten Sie vom Organisator der Videokonferenz.

Telefon-Einwahl

Als Teilnehmer können Sie sich auch über eine Rufnummer per Telefon in einem Raum einwählen und per Audiokonferenz teilnehmen. Dazu bekommen Sie vom Leiter der Videokonferenz bzw. vom Moderator die Einwahl-Daten:

  • Telefonnummer
  • Raumnummer
  • Einwahlcode
  1. Wählen Sie die Nummer, um den Raum über die Telefon-Einwahl zu betreten.
  2. Geben Sie über die Telefontasten die Raumnummer und den Einwahlcode ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Nach Eingabe des Einwahlcodes betreten Sie automatisch den Raum.